Hämostasikum München
Sie befinden sich: Team
Team

Team


Team Hämostasikum
 

Unser starkes Team:

 
 
 
 
 

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Martin Schambeck

[Laborarzt, Hämostaseologe]

 
Priv.-Doz. Dr. med. Christian Martin Schambeck
 
Geboren am 7. Februar 1962 in München

1972 - 1981
Besuch des Rhabanus-Maurus-Gymnasium St.Ottilien

1986 - 1992
Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1992 - 1994
Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Klinische Chemie im Klinikum Grosshadern (Universität München)

1994 - 2004
Wissenschaftlicher Assistent in Gerinnungsambulanz und Zentrallabor der Medizinischen Klinik an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg

2000
Facharzt für Laboratoriumsmedizin

2003
Habilitation im Fach “Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin” mit dem Thema „Venöse Thromboembolie: Die Rolle vererblicher Störungen der Blutgerinnung“

2004 - 2006
Oberarzt am Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin des Universitätsklinikums Regensburg

2006
Zusatzbezeichung „Hämostaseologie“ (Bayerische Landesärztekammer)

2006 - 2008
Leitung des Gerinnungszentrums (zusammen mit F. Gieseler, 1. Medizinische Klinik) und des Instituts für Klinische Chemie auf dem Campus Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein

Ab Juli 2008
Niedergelassen im Hämostasikum München

August 2008


  • Mitherausgeber und Autor des Fachbuches „Hämostaseologie für die Praxis“, Schattauer Verlag Stuttgart 2007, 2. Auflage 2011.
  • Publikationen u.a. zur klinischen Bedeutung der Faktor V Leiden-Mutation und den genetischen Ursachen hoher Faktor VIII-Spiegel bei venöser Thromboembolie.
  • 1998 - 2008 Fachredakteur ”Hämostaseologie” der Zeitschrift "Journal of Laboratory Medicine“.
  • Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Hämostaseologische Labordiagnostik“ der DGKL.
 


 

Frau Elisabeth Lützenkirchen

Frau Elisabeth Lützenkirchen Seit Januar 2016 als Arztsekretärin im Hämostasikum tätig.

Ausbildung: zur Arzthelferin und Bürokauffrau in München
 
 

Frau Lydia Ochs

Frau Lydia Ochs ist seit 2011 für die Abrechnung im Hämostasikum zuständig und hat langjährige Erfahrungen als Medizinische Fachangestellte.

Ausbildung: Medizinische Fachangestellte an der Berufsschule Traunstein
 
 

Frau Karin Reinert

Frau Karin Reinert ist seit 2009 als MTLA im Labor des Hämostasikums tätig.
Sie ist hauptverantwortlich für den Laborbereich.

Ausbildung: MTLA-Schule am Max-von-Pettenkofer-
Institut der LMU München

Berufliche Tätigkeiten: langjährige Erfahrungen im Bereich der Gerinnung am Institut für Klinische Chemie, Klinikum Großhadern
 
 

Frau Stefanie Gspurning

Frau Stefanie Gspurning Seit 2014 als MTLA im Labor des Hämostasikums tätig.

Ausbildung: zur MTLA an der Naturwissenschaftlichen Akademie in Isny/Allgäu

Berufliche Tätigkeiten: langjährige Erfahrungen im Bereich des Hauptlabors und Drug Monitoring am Institut für Klinische Chemie, Klinikum Großhadern, München
 
 

Frau Christine Weber

Frau Christine Weber Seit Februar 2016 als MTLA im Labor des Hämostasikums tätig.

Ausbildung: zur MTLA an der Naturwissenschaftlichen Akademie Isny/Allgäu

Berufliche Tätigkeiten: langjährige Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen - Krankenhaus, Forschung, Privatlabors - im In- und Ausland, zuletzt im Labor des Instituts für Infektions- und Tropenmedizin der LMU
 
 

Frau Andrea Kostrau

Frau Andrea Kostrau Seit 2014 als MTLA im Labor des Hämostasikums tätig.

Ausbildung: zur MTLA an der Medizinischen Berufsfachschule Eisenhüttenstadt

Berufliche Tätigkeiten: langjährige Erfahrungen im Bereich des Notfalllabors und Hämatologie am Institut für Klinische Chemie, Klinikum Großhadern München
 

Filiale Regensburg

Patienten aus Niederbayern und der Oberpfalz können sich in unserer Filiale in den Räumen der Schwerpunkt-praxis und Tagesklinik für Hämatologie und Onkologie Dres. Dengler und Kröber vorstellen
 

Labor im Dialog

„Labor im Dialog“ ist ein Zirkular zu neuesten Studien und Empfehlungen aus dem Bereich der Blutgerinnung.
  © 2017 Hämostasikum München, Dr. Christian M. Schambeck