Hämostasikum München
Sie befinden sich: Ärztebereich >Arztbrief & Befund

Arztbrief & Befund

Arztbrief und Befund

Der Arztbrief ist kompakt und
übersichtlich strukturiert:

  • Diagnosen
  • Eigenanamnese, Familienanamnese und Medikation: Auf der Grundlage des standardisierten Anamnesebogens, Befunden und Arztbriefen wird die Vorgeschichte aus hämostaseologischer Sicht dargestellt. Die Medikation spielt eine besondere Rolle, da hier oftmals die Ursache für Blutgerinnungsstörungen zu suchen ist.
  • Laborbefund: Nur die auffälligsten und klinisch relevanten Befunde werden mit genauem Wert aufgeführt. Laboruntersuchungen mit unauffälligem Ergebnis werden erwähnt, der genaue Wert kann dem beiliegendem Befundblatt entnommen werden.
  • Zusammenfassung: Die auffälligen Laborbefunde werden vor dem Hintergrund der Vorgeschichte bewertet. Auf der Grundlage von gesicherten Angaben der Literatur und der eigener Erfahrung wird eine Risikoeinschätzung gegeben. Auf notwendige Kontrolluntersuchungen wird verwiesen.
  • Therapeutische Empfehlung: Für das weitere therapeutische Vorgehen wird eine im Einzelnen begründete Empfehlung ausgesprochen. Dabei werden genaue Dosierungsangaben gemacht.
  • Befundblatt: Alle Laborbefunde werden kumulativ mit genauem Wert und Referenzbereich aufgelistet.
  • Patienteninformationen: Informationen zu ausgewählten Gerinnungsstörungen werden im Bedarfsfall beigelegt. Die Angaben sind im verständlichen Deutsch verfasst.
  • Schließlich geht der Arztbrief dem zuweisenden Arzt innerhalb 10 Tagen nach der Blutentnahme zu.

In dringenden Fällen können Analysen vorgezogen werden. Per Fax geht Ihnen dann ein Kurzarztbrief zu, dem der reguläre Arztbrief zeitversetzt folgt.

Filiale Regensburg

Patienten aus Niederbayern und der Oberpfalz können sich in unserer Filiale in den Räumen der Schwerpunkt-praxis und Tagesklinik für Hämatologie und Onkologie Dr. Kröber, Dr. Stosiek und Dr. Zilch vorstellen.
 

Labor im Dialog

„Labor im Dialog“ ist ein Zirkular zu neuesten Studien und Empfehlungen aus dem Bereich der Blutgerinnung.
  © 2018 Hämostasikum München, Dr. Christian M. Schambeck